Projekte Wer wir sind

Reklamekunst

die reklamekunst von Walter von zur Westen

Wunderbar subjektive Kommentare eines leidenschaftlichen Plakatsammlers aus dem frühen 20. Jahrhundert zu seiner Kollektion. 302 Abbildungen von der römischen Kaiserzeit bis hin zum Jugendstil. Eine Reise durch verschiedene Länder, vom Buchumschlag bis zur Reklamemarke. Ein Buch von 1914 über die Geschichte des Grafikdesigns, neu auf bereitet mit Übersetzungen, Erläuterungen, Künstlerbiografien und zusätzlichen Bildern.

Dieses Buch entstand im Rahmen einer Masterarbeit an der Hochschule Augsburg. Die Neubearbeitung versteht sich als ausgearbeitetes Konzept und Grundlage für eine erneute Veröffentlichung. Der Originaltext von Walter von zur Westen (1871 – 1948) wurde mit Übersetzungen, Erläuterungen, Künstlerbiographien sowie 110 zusätzlichen Abbildungen und einem Namensverzeichnis angereichert, mit dem Ziel das Werk »Reklamekunst« für die heutige Zeit wieder lesbar und verständlich zu machen.

Orignial von 1914 und die Neuauflage von 2015 im Vergleich