Glaspaläste – Yeah

Glaspaläste

EINE INTERAKTIVE RAUMSTRUKTUR ZWISCHEN KUNST UND WISSENSCHAFT

Eine mobile Raumstruktur von zwölf Glaskuben formiert sich auf dem zentralen Platz zwischen dem Neuen Rathaus und der Exerzierhalle in Wittenberg. In ihrer ephemeren Form setzen sich die Glaspaläste den unvorhersehbaren Situationen im Stadtraum aus, um Fragen zur Globalisierung interaktiv zu gestalten.

Dieses Kulturprojekt durften wir gestalterisch unterstützen. Von der Postkarte über diverse Journale bis hin zur Website. Wir konzipierten eine Designsprache die als Gegenpol zu den wissenschaftlichen und sozialpolitischen Themen zu verstehen ist. Laut, auffallend, schön.

Print

Leistungen Identität, Website, Print
Website glaspalaeste.org